Die Blasonierung des Wappens lautet: “in geteiltem Schild oben ein wachsender rotbewehrter und -gezungter blauer Löwe in Silber, unten in Blau ein silberner Turm mit Turmhelm”.

Die obere Schildhälfte verweist auf die ehemalige Zugehörigkeit zur Grafschaft Veldenz, die untere Schildhälfte auf den im heutigen Ortsbild charakteristischen, unter Denkmalschutz stehenden Kirchturm.

Das Wappen in seiner heutigen Form wurde vom rheinland-pfälzischen Innenministerium am 10. Januar 1964 genehmigt.